(C) durch Bürgerstiftung
Weil am Rhein // Stand 05 / 2017

A-2014

Sonstige Aktivitäten 2014

    "Weiler Gespräche" mit Basler Theaterintendant am 31.01.2014

    Georges DelnonWeil am Rhein/Basel. Georges Delnon ist Theaterintendant in Basel, Professor an der Uni in Mainz und künstlerischer Leiter des Musiktheaters der Schwetzinger Festspiele des SWR. Am nächsten Freitag stellt sich Intendant Georges Delnon bei den "Weiler Gesprächen" von Bürgerstiftung Weil am Rhein und SWR den Fragen von Moderator Matthias Zeller.Matthias Zeller

    Das Gespräch mit Georges Delnon am 31. Januar beginnt um 18.30 Uhr im Foyer der Kleinen Bühne im Theater Basel. Georges Delnon wurde in Zürich als Sohn einer Sängerin geboren, wohl auch deshalb gehört sein Herz der Oper. Das Theater Basel wurde unter seiner Regie gleich zwei Mal "Opernhaus des Jahres". Auch bei den Schwetzinger Festspielen des SWR begleitete ihn der Erfolg mit  der  Auszeichnung "Uraufführung des Jahres" (2009). Georges Delnon hat seinen Credo ein Mal so formuliert: "Wir haben den Anspruch, dass Theater und Oper nicht nur ein kulinarisches Vergnügen sein darf, sondern wirklich etwas bewegt und was aufbricht". Im nächsten Jahr wartet auf Georges Delnon eine noch größere Herausforderung. Dann wird er Intendant der Hamburger Staatsoper. Beim "Weiler Gespräch" wird es um den Menschen Georges Delnon gehen und um seine Leidenschaft für die Musik und das Theater. Der Eintritt ist frei. Die Bürgerstiftung Weil am Rhein freut sich über eine Spende. SWR4 Baden-Württemberg Radio Südbaden sendet am nächsten Morgen einen Ausschnitt aus dem Gespräch.

     

     

[home] [Aktivitäten] [Sonst. Aktivitäten] [A-2014]